Treppenlift: Sicherheit für Fahrer und Umgebung

Home / Treppenlift: Sicherheit für Fahrer und Umgebung

Gerade das Thema Sicherheit sollte man bei einem Treppenlift nicht außer Acht lassen. Nicht nur, dass ein Treppenlift bei unsachgemäßer Anbringung oder Bedienung teils hohe Schäden an Wänden, Treppen oder dem Treppenlift selber hervorrufen kann – gerade für die Personen, die er befördert, muss ein Treppenlift in jeder Situation Sicherheit bieten.

Sicherheit für den Fahrer

Damit die Person, die den Treppenlift bedient und von ihm befördert wird, sich immer sicher fühlt, gibt es verschiedene Vorkehrungen. Zum einen sind die unmittelbaren Mittel wie rutschfeste Griffe und Fußablagen sowie stabile Haltegitter zu nennen, zum anderen gibt es sogar Anschnallgurte, die ein Herausfallen des Treppenlift-Fahrenden verhindern.

Weiterhin sind an den qualitativ hochwertigeren Treppenliften mechanische und elektrische Sicherheitseinrichtungen angebracht, die zum Beispiel den Treppenlift am Ende der Fahrt automatisch sanft abbremsen und zum Stehen bringen. Diese Vorrichtungen verhindern auch, dass ein Lift zu schnell eine Treppe hinabfährt. Über einen Notfallschalter ist es auch möglich, den Treppenlift während der Fahrt anzuhalten und zu verlassen.

Sicherheit für die Umgebung

Damit es auf der Treppe nicht zu einer Kollision mit Menschen oder Gegenständen kommen kann, verfügen die meisten Treppenlifte über Abstandsmesser, die ringsherum angebracht sind und während der Fahrt permanent die Umgebung abmessen. Sie sorgen dafür, dass z.B. Kinder, die auf der Treppen spielen, nicht vom Treppenlift „überfahren“ werden können oder der Lift durch herumliegende Gegenstände beschädigt wird.



Kostenlos Treppenlift Angebote erhalten

Leave a Reply