Treppenlift neu kaufen – Das sollten Sie wissen

Home / Treppenlift neu kaufen – Das sollten Sie wissen

Bevor Sie sich zur Anschaffung eines Treppenlifts entscheiden, sollten Sie vorher einige wichtige Dinge beachten. Auch wenn in manchen Fällen Eile geboten ist: lassen Sie sich davon nicht zu einem schnellen und womöglich schlecht durchdachten Kauf verleiten. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps, wie Sie den richtigen Treppenlift finden – ob als Neukauf, zur Miete oder als gebrauchtes Modell.

1.) Lassen Sie sich beraten

Wenn Sie einen Treppenlift kaufen, wird dieser in der Regel speziell für Sie angefertigt. Für den Anbieter ist es deswegen wichtig, dass er sich selbst ein Bild von den örtlichen Gegebenheiten macht. Nur so kann er einen Überblick über die preisbedingenden Faktoren bekommen und feststellen, welche Modelle für Sie in Frage kommen. Auf der anderen Seite können Sie sich so ebenfalls ein persönliches Bild von der Kompetenz und dem Service des Anbieters zu machen. Optimalerweise besteht vor dem Kauf die Möglichkeit, den Lift persönlich zu testen. Manche Firmen bieten zum Beispiel Probefahrten bei einem bestehenden Kunden in der Nachbarschaft an.

Lassen Sie sich am besten nicht nur von einem, sondern von mehreren Unternehmen beraten, bevor Sie sich für dafür entschließen, einen Treppenlift zu kaufen. Sie sollten sich niemals zum Kauf eines Lifts drängen lassen – ein seriöser Anbieter wird Ihnen die notwendige Zeit geben, um sein Angebot zu bedenken und es in Ruhe mit anderen zu vergleichen.

2.) Suchen Sie regionale Anbieter

Um die Sicherheit des Treppenlifts zu gewährleisten, ist in der Regel eine jährliche Wartung nötig. Diese ist bei den meisten Treppenlift Herstellern ebenfalls Voraussetzung für die Garantiegebung. Wählen Sie aus diesem Grund am besten einen Anbieter aus Ihrer Region, denn durch die kurzen Wege sinken die Preise für die Wartung. Prüfen Sie im Vorhinein, ob der Anbieter Ihrer Wahl einen entsprechenden Service anbietet und welche Preise er für regelmäßig anfallende Dienstleistungen berechnet.

3.) Kaufen Sie nicht im Internet

Es gibt einige Anbieter, die Treppenlifte auch über das Internet vertreiben. Wenn Sie bereits genau wissen, welchen Treppenlift Sie brauchen und sich im Vorhinein ausreichend informiert haben, können Sie diesen Hinweis vielleicht vernachlässigen. Allerdings kann der Treppenlift Kauf über das Internet auch böse enden, wenn nämlich die Schiene nicht an der entsprechenden Treppe montiert werden kann oder der Treppenlift zu breit für die Treppe ist. Seriöse Online-Anbieter bieten auch beim Kauf im Internet eine Beratung vor Ort sowie die anschließenden Montag und Installation an.

4.) Achten Sie auf Siegel und Prüfzeichen

Beim Kauf sollte man als Kunde auf die sogenannten Zeichen für geprüfte Sicherheit achten. Diese werden zum Beispiel vom TÜV vergeben. Zumindest sollte ein Produkt aber die CE-Kennzeichnung aufweisen, welche besagt, dass ein Erzeugnis europäischen Anforderungen genügt. Als Unterstützung bei der Kaufentscheidung eigen sich auch Studien von unabhängigen und neutralen Instituten, wie zum Beispiel von der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien, welche letztes Jahr einen Test zur Beratung, Service und Angebotspreis von verschiedenen Treppenlift Anbietern veröffentlichte.

Treppenlift kaufen – So sollten Sie vorgehen

Wenn Sie einen Treppenlift kaufen möchten, sollte Sie am besten in folgender Reihenfolge vorgehen:

  • Gewinnen Sie durch Internetrecherche einen groben Überblick über Angebote und Preise
  • Fordern Sie von den in Frage kommenden Herstellern Informationsmaterial an
  • Vereinbaren Sie mit den von Ihnen favorisierten Anbietern eine Vor-Ort-Beratung
  • Holen Sie sich im Anschluss an die persönliche Beratung verbindliche Angebote der Anbieter ein
  • Vergleichen Sie die entsprechenden Angebote und halten Sie ggf. Rücksprache

Unabhängige Beratung finden Sie übrigens bei den bundesweiten Wohnberatungsstellen.

Ein Treppenlift zählt sicher nicht zu den günstigeren Anschaffungen. Allerdings gibt es diverse Zuschüsse, Steuervergünstigungen und Kredite, welche man zur Finanzierung in Anspruch nehmen kann. Auch kann der Erwerb eines bereits gebrauchten Treppenlifts oder das kurzfristige Mieten eine Alternative zum Neukauf darstellen.



Kostenlos Treppenlift Angebote erhalten

Leave a Reply